FANDOM


Sag die Wahrheit, Cosmo! ist die 23. Episode der 4. Staffel und die 103. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Timmy spielt dank der Hilfe seiner Elfen Baseball mit sich selbst. Davon bekommt er Durst und trinkt einen großen Krug Limonade. Plötzlich bringt eine Eule einen Brief an Cosmo und Wanda. Die Eule bekommt eine Maus als Trinkgeld. Der Brief ist eine Einladung zu einem Klassentreffen. Nervös isst Cosmo die Einladung. Wanda sagt ihm, dass die Zeit an der Elfen-Oberschule die beste Zeit ihres Lebens war. Cosmo zeigt allerdings, warum das die schlimmste Zeit seines Lebens war. Er wurde ständig gehänselt und von Luther verprügelt. Wanda meint trotzdem, dass ein Klassentreffen Spaß macht. Timmy sagt auch, dass niemand erwarten wird, dass Cosmo reich ist und eine wunderschöne Ehefrau geheiratet hat. Doch genau das hat er denen erzählt.

Wanda wollte es zwar zuerst nicht, doch dann haben sie sich verkleidet, um Cosmos Lügen zu vertuschen. Wanda ist die Sekretärin, Cosmo der Milliardär und Timmy der Butler. Außerdem steuern sie Britney Britney fremd, die Cosmos Ehefrau spielt. Nach der vielen Limonade muss Timmy jetzt aber leider aufs Klo. Cosmo beruhigt ihn, dass das eh nicht länger als 15 Minuten dauern  wird. Also geht Timmy los und will die Tür aufmachen. Er rennt aber dagegen, da die nur aufgemalt ist. Wanda erklärt ihm, dass es in einer Elfen-Oberschule keine Türen gibt und sie sich von Zimmer zu Zimmer zaubern. Also zaubern sie sich rein.

Timmy muss dringend aufs Klo. Er kann es aber einhalten, wenn er nicht daran denkt. Leider ist das Thema des Klassentreffens "Wasser". Somit sieht er überall fließendes Wasser! Plötzlich taucht Luther auf. Er freut sich, dass er Cosmo wieder einmal sehen kann. Er meint, dass Cosmo sich überhaupt nicht verändert hätte - außer natürlich, dass er jetzt reich ist! Cosmo stellt ihm Britney Britney, Wanda und Timmy vor. Luther findet es schade, dass Cosmo nicht Wanda geheiratet hat und steckt seine Hand in seine Tasche. Er fragt Cosmo, ob er weiß, warum er hier ist. Cosmo hat Angst und bittet ihn, ihm nichts zu tun. Luther möchte aber nur einen Job. Er will Cosmos Leibwächter werden. Er stellt Luther ein und möchte, dass er seine Sekretärin vertreibt. Timmy hat inzwischen eine Toilette gefunden, doch auch hier ist die Tür nur aufgemalt. Zwei Stunden später muss Timmy es immer noch einhalten. Cosmo plaudert währenddessen mit seinen ehemaligen Klassenkameraden. Timmy will sich bei Cosmo etwas wünschen, doch dieser unterbricht ihn und verlangt von Timmy, dass er ihm und seinen Freunden ein Getränk bringt. Zusammen mit Wanda holt er die Getränke. Sie sagt ihm, dass sie nicht weiß, wie lange sie diese Maskerade noch erträgt. Timmy will, dass sie verschwinden. Wanda meint aber, dass eh nichts passieren wird, und sie bleiben hier. Plötzlich kommt jedoch Juandissimo. Er war einmal Austauschschüler, liebt Wanda seit dem und will mit ihr jetzt tanzen. Cosmo meint aber, dass er die Finger von seiner Frau lassen soll. Juandissimo beruhigt ihn, dass er nämlich niemals mit seiner Frau Britney Britney tanzen würde, Cosmo aber niemals etwas dagegen haben könnte, wenn er mit seiner Sekretärin tanzt. Also tanzt er mit Wanda. Cosmo weiß nicht, was er jetzt tun soll. Timmy schlägt vor, dass sie aufs Klo gehen, um nachzudenken. Cosmo trinkt allerdings ein großes Glas Limonade. Danach zaubert er sich zur Toilette, lässt Timmy aber zurück. Als er wieder zurück kommt, hat Cosmo wieder Durst und trinkt vor Timmys Augen ein großes Glas Wasser. Timmy will, dass Cosmo sich jetzt sofort entscheidet, was ihm wichtiger ist. Nämlich ein Lüge zu leben, um falsche Freunde zu haben, oder Wanda, die ihn immer so geliebt hat, wie er ist. Cosmo schaut im Jahrbuch nach und sieht, dass er nur eine Unterschrift darin hat und die ist von Wanda. Nun weiß er, was er tun muss. Er zaubert einen Drachen herbei, der Juandissimo verbrennt. Timmy will sich schnell bei Wanda was wünschen, doch Cosmo möchte allen Anwesenden etwas sagen, somit passt sie nicht auf, was Timmy sagt. Cosmo gesteht nun alle seine Lügen. Timmy kann es nicht mehr einhalten und rennt weg. Nun haben auch viele andere etwas zu beichten. Luther ist eine Ballerina, eine andere Elfe hat bunte Haare, wieder ein anderer ist eigentlich ein irischer Kobold und die Eule frisst irische Kobolde anstatt Mäuse. Erleichtert reißt sich Cosmo den Anzug vom Leib, trinkt mit Wanda zusammen ein Glas Limonade und sagt, wie erleichternd es ist, nicht mehr Lügen zu müssen. Timmy meint auch, dass er erleichtert ist und warnt sie, dass sie nicht von der Limonade trinken sollten!

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Eule ? Carlos Alazraqui
Maus ? Daran Norris
Luther Lex ? Jim Ward
Britney Britney Vanessa Wunsch Tara Strong
weibliche Elfe #1 ? Grey Delisle
weibliche Elfe #2 ? Grey Delisle
Juandissimo Magnifico Frank Schaff Carlos Alazraqui
ältere Elfe - -
Elfe mit anderen Haaren ? Grey Delisle
irischer Kobold ? Jim Ward

Erster Auftritt Bearbeiten

  • Eule
  • Maus
  • Luther Lex
  • weibliche Elfe #1
  • weibliche Elfe #2
  • Elfe mit anderen Haaren
  • irischer Kobold

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Cosmo und Wanda gingen zur selben Oberschule, nämlich zur "Carl-Nickerbocker-Elfenweltoberschule".
  • Die Eule, die den Brief bringt, ist eine Anspielung auf Harry Potter.
  • Cosmo sagt, dass er den Sauerstoff erfunden hätte und bei jedem Atemzug Geld verdient. In anderen Folgen heißt es aber, dass Elfen nicht atmen müssen.
  • In einer Elfenoberschule gibt es keine Türen. Man zaubert sich von Zimmer zu Zimmer.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.