Fandom


Falsch oder richtig? ist die neunte Episode der 4. Staffel und die 89. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Es ist "Kunstverständnistag"! Mr. Crocker zeigt ein Gemälde und fragt Timmy, was der Maler damit meinen könnte. Leider ist Timmys Antwort falsch und er bekommt dafür eine "Sechs". Später im Gang trifft er auf Francis. Er lässt Timmy raten, was er hinter seinem Rücken haben könnte. Timmy meint, dass es eine Ratte ist. Aber auch hier liegt er falsch. Es ist eine Faust! Francis prügelt ihn in einen Spind und verschwindet.

Zu Hause wartet schon Vicky auf ihn. Sie sagt schon "falsch" bevor sie ihn irgendwas gefragt hat. Sie übt nur die Antwort auf die Frage, die sie ihm stellen wird: Was war einmal schwarz-weiß und ist jetzt feuerrot? Timmy hat auch jetzt nicht recht, denn es sind seine Comics, die Vicky benützt, um Marshmellows zu rösten. Am Abend ist Timmy sehr wütend, weil er immer falsch liegt. Wanda versucht, ihn aufzuheitern. Sei sagt, dass jeder einmal falsch liegt, das sei ganz normal. Timmy hat jedoch genug davon, falsch zu liegen. Er wünscht sich, dass er immer recht hätte.

Beim Frühstück am nächsten Morgen lassen ihn seine Eltern raten, was es zu essen gibt. Er sagt "Waffeln" und sofort verwandelt sich das "kalte Getreide" in Waffeln. Ganz glücklich, weil er recht gehabt hat, verschlingt er die Waffeln während sein Vater kaltes Getreide essen muss. Im Schulbus würde er gerne in den Bereich der angesagten Kinder, doch der Türsteher hält ihn auf. Er sagt Timmy, dass er im falschen Abschnitt sei. Timmy meint, er sei im richtigen Abschnitt. Sofort lässt der Türsteher ihn hinein.

In der Schule lässt Francis ihn wieder raten, was er hinter seinem Rücken hat. Timmy sagt: "Ein giftiger Skorpion". Er hat recht und der Skorpion sticht Francis. In der Klasse wird er von Mr. Crocker gefragt, wie viele Sterne die amerikanische Flagge habe. Timmy sagt 49. Plötzlich macht Miss Waxelplax eine Durchsage, dass Nord- und Süddakota beschlossen haben, einen gemeinsamen Staat zu bilden, somit haben die USA nur noch 49 Staaten. Mr. Crocker macht "helfende Elfen" dafür verantwortlich und fragt Timmy, ob er Elfen habe. Timmy verneint und Cosmo und Wanda verschwinden.

Timmy muss sich seine Elfen zurückholen und will nun gehen. Mr. Crocker lässt ihn aber nicht, da die Schule noch nicht vorbei ist. Kein Problem, Timmy sagt einfach, dass sie heute früher aus ist und schon kann  er gehen. Er muß jemanden finden, dem er erzählen kann, dass er Elfen hat. Da er immer recht hat, kommen sie dann auch wieder zurück. Aber es muss jemand sein, der ihm nicht zuhört. Er versucht es zuerst bei Vicky, doch sie dreht sogar einen Kurzfilm über ihn  mit dem Titel "Knirps", denn sie will seine Leiden für zukünftige Generationen festhalten. Timmy sagt, dass sie nicht seine Comics, sondern ihr Gespartes verbrannt hat und schon brennt es auch. Als nächstes versucht er es bei A.J., denn dieser würde einem geistig unterlegenen, wie Timmy, keine Beachtung schenken. Da Timmy so oft recht gehabt hat, will auch er das aufzeichnen, was Timmy sagt. Voller Panik rennt Timmy nun durch die Stadt und sucht jemanden, dem er sein Geheimnis verraten kann. Plötzlich taucht Francis auf. Diesmal sagt Timmy, dass er ein Wespennest hinter seinem Rücken habe. Natürlich stimmt auch das wieder und Francis wird gestochen. So oft, dass er nicht mehr sehen kann! Timmy sagt, dass sie ihn auch in die Ohren gestochen haben. Sofort wird er gestochen und kann auch nichts mehr hören. Das nützt Timmy und sagt, dass er helfende Elfen hat. Jetzt kommen Cosmo und Wanda wieder zurück.

Nun sagt Timmy, dass Francis einen Ringerweltmeister hinter seinem Rücken hat und schon wird Francis verprügelt. Der Ringer fragt, wer ein Mann sei und Timmy antwortet: "Du nicht!" Schnell verwandelt er sich in eine Frau und geht. Wanda möchte, dass Timmy diesen Wunsch rückgängig macht. Jedoch fragt Francis jetzt, wer da bei Timmy sei. Timmy sagt: "Niemand" und seine Elfen verschwinden schon wieder. Schnell sagt er noch: "außer meinen Elfen" und sie sind wieder da. Sofort macht Timmy nun seinen Wunsch rückgängig. Um zu prüfen, ob er wieder falsch liegen könnte, lässt Cosmo ihn eine Bombe entschärfen. Doch, da das zu gefährlich ist, versuchen sie es mit Francis. Timmy muss wieder raten, was Francis hinter seinem Rücken hat. Timmy meint: "ein Freundschaftsgeschenk" und liegt falsch. Es sind nämlich Skorpione, ein Wespennest und Nancy, die Ringerin. Jetzt wird Timmy verprügelt, von Wespen gestochen und mit einem Rammbock gestoßen.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Kinn Crimson - -
Vicky Katja Liebing Grey Delisle
Francis Xavier von Geraschové Faith Abrahams
Denzel Crocker Marcus Off Carlos Alazraqui
Elmer ? Dee Baker
A.J. Davide Brizzi Gary LeRoi Gray
Chester McBadbat - -
Melvin ? Dee Baker
Mr. Turner Hans Bayer Daran Norris
Mrs. Turner Michaela Kametz Susanne Blakeslee
Trixie Tang - -
Veronica Star - -
Tad ? Tara Strong
Chad ? Grey Delisle
Türsteher Fabian Körner Dee Baker
Geraldine Waxelplax ? Grey Delisle
Kameramann ? ?
Jeff, der Schwätzer Karlheinz Tafel Jim Ward
Ringerweltmeister ? Carlos Alazraqui
Nancy, die Ringerin ? Faith Abrahams

Erster Auftritt Bearbeiten

  • Melvin
  • Kameramann
  • Ringerweltmeister
  • Nancy, die Ringerin

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Das ist der letzte Auftritt vom Türsteher.
  • In dieser Folge zeigt Mr. Crocker die Gemälde "American Gothic" und "Der Schrei".
    • Anscheinend schreit die Person in "Der Schrei" deswegen, weil sie eine "Sechs" bekommen hat.
  • Timmy hat gesagt, dass Vicky und A.J. ihm nicht zuhören. Da er aber immer recht hat, hätte Timmy auch hiermit recht haben sollen.
    • Bei Vicky hat er seinen Satz jedoch nicht vollendet, vielleicht wirkt es dann noch nicht.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.