FANDOM


Ein Bräutigam auf der Flucht ist die 21. Episode der 4. Staffel und die 101. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Mark Chang soll mit Prinzessin Alwut vom Planeten Boudacia verheiratet werden. Seine Eltern freuen sich sehr für ihn. Doch bevor sie verheiratet werden, lässt Mark die Prinzessin vor dem Altar stehen und flüchtet. Er hat null Bock auf Ehe und steigt in ein Raumschiff. Wütend fragt Alwut König Gripsilon, wo sein Sohn sei.

Auf der Erde ist Timmy inzwischen in der Schule. Er meint, dass das der langweiligste Schultag aller Zeiten sei. Plötzlich kracht jedoch Mark mit seinem Raumschiff durch die Decke. Ängstlich bittet er Timmy, dass er ihn versteckt. Die anderen Kinder haben Angst vor Mark und Mr. Crocker freut sich, dass er einen Außerirdischen entdeckt hat. Schnell wünscht Timmy, dass alle einfrieren. Timmy erklärt Mark, dass er nicht einfach so in seiner Klasse landen könne. Mark sagt ihm wieder, dass er ihn vor einer Braut, die seine Eltern ausgesucht haben, verstecken soll. Er will auf der Erde bleiben und verkleidet sich. Jedoch sieht er trotzdem nicht wie ein Schüler aus. Zum Glück hat er seinen Verwandlungsgürtel. Mit dem kann er wie ein echter Schüler aussehen. Nun tauen Cosmo und Wanda alle außer Mr. Crocker wieder auf.

Er wird erst in der Damentoilette aufgetaut, wenn Miss Waxelplax rein kommt. Mr. Crocker zeigt auf sie und spricht "Außerirdischer" fertig, da er zuvor ja eingefroren wurde. Das gefällt ihr natürlich nicht. Sie reißt den Handtrockner aus der Wand und schlägt ihn damit.

In der Kantine isst Mark aus dem Mülltonne. Timmy ermahnt ihn, dass er das Schulessen essen muss, wenn er nicht auffallen will. Danach isst Chester aus der selben Tonne. Wanda meint, dass Timmy Mark wieder nach Hause schicken soll. Das kann er aber nicht, denn dort will man ihn erledigen - nämlich verheiraten! Mark isst ein Stück Schokotorte, doch Schokolade führt zu einem Kurzschluss in seinem Verwandlungsgürtel und somit ist seine Verkleidung weg. Nun kracht auch Alwut durch die Decke und bedroht Mark mit einem Flammenschwert, wenn er sie nicht heiratet. Schnell lässt Timmy wieder alle einfrieren. Sie zaubern Mark wo anders hin und enteisen wieder alle außer Mr. Crocker.

Der wird in Miss Waxelplax' Schlafzimmer enteist und bezeichnet sie als Alien. Sie reißt wieder einen Handtrockner aus der Wand und schlägt ihn damit.

Mark hat nun einen Platz für sich gefunden. Sie verstecken ihn in der Müllhalde! Er liebt es hier. Cosmo und Wanda fragen ihn jetzt, warum er eigentlich Alwut heiraten soll. Mark erklärt es ihnen. Er ist ein Prinz und sie eine Prinzessin. Wenn sie sich verheiraten würden, wäre die Allianz beider Planeten so stark, dass sie die Erde vernichten könnten. Mark will sie aber nicht heiraten, da er sie nicht liebt. Um Timmy zu danken, umarmt Mark ihn sogar. Das führt jedoch wieder zu einem Kurzschluss in seinem Verwandlungsgürtel.

Genau jetzt kommt Alwut her. Sie findet raus, dass Cosmo und Wanda die meiste Energie haben und versteinert sie sofort. Schnell rennen Mark und Timmy ins Raumschiff und fliegen davon. Wütend fliegt Alwut ihnen hinterher. Timmy und Mark schießen auf sie, treffen jedoch nur Gebäude. Die einzige Möglichkeit sie loszuwerden ist, dass sie jemand anderen heiratet. Timmy hat schon eine Idee. Er gibt Mr. Crocker den Verwandlungsgürtel, den er als "Gürtel für die Elfenjagd" bezeichnet. Mit dem sieht er nun aus wie Mark Chang. Alwut denkt, dass er wirklich Mark sei, und nimmt ihn mit. Mrs. Crocker freut sich, dass ihr Sohn nun endlich aus dem Haus ist, und vermietet sein Zimmer.

Nun haben Timmy und Mark endlich Ruhe. Mark bleibt auf der Erde und zusammen mit Timmy zur Schule. Da Mr. Crocker ja nicht hier ist, wird er von Mr. Bickles vertreten. Er beschäftigt sich mit seiner Klasse mit Kunst. Timmy verwendet seine versteinerten Elfen als Kunstobjekt.

Inzwischen werden Alwut und Mr. Crocker - getarnt als Mark - verheiratet. Als sie ihn küsst, gibt es einen Kurzschluss im Verwandlungsgürtel und Mr. Crocker ist wieder er selbst. Alwut ist wütend und setzt ihn in Miss Waxelplax' Schlafzimmer ab. Sie schlägt ihn wieder mit dem Handtrockner!

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Königin Apistalak ? Laraine Newman
König Gripsilon Hartmut Neugebauer Rob Paulsen
Mark Chang Patrick Bach Rob Paulsen
Prinzessin Alwut ? Tara Strong
yugopotamischer Pfarrer ? Jim Ward
Denzel Crocker Marcus Off Carlos Alazraqui
A.J. - -
Chester McBadbat Julius Heckter Jason Marsden
Geraldine Waxelplax ? Grey Delisle
Sanjay - -
Dolores-Day Crocker ? Carlos Alazraqui
verliebtes Mädchen ? Grey Delisle
Mr. Bickles ? Jim Ward

Erster Auftritt Bearbeiten

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Prinzessin Alwut kommt vom Planeten Boudacia.
  • Timmy hat sich gewünscht, dass alle Menschen in der Klasse einfrieren. Eigentlich hätte er selbst auch einfrieren müssen.
  • Auf dem Gürtel, den Mr. Crocker bekommt, steht "ACME Elfenjagergürtel". ACME sieht man oft in der Serie "Looney Tunes".
  • Mr. Bickles zeigt ein Bild von "Der Denker".
  • Der Pfarrer nennt Alwut "Almut". Sonst wird sie immer wütend, wenn sie jemand so nennt, diesmal aber nicht.
  • Miss Waxelplax hat einen Handtrockner im Schlafzimmer.
    • Dieser Handtrockner erscheint erst, nachdem Mr. Crocker aufgetaut wird.
  • Zuerst sind Mark und Alwut zusammen eingefroren, danach separat.
  • Als Mr. Crocker in der Kantine eingefroren wird, zeigt er mit der linken Hand, in Miss Waxelplax' Schlafzimmer zeigt er mit der rechten Hand.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.