FANDOM


Die Übernachtungs-Fete ist die 15. Episode der 3. Staffel und die 62. von Cosmo und Wanda - Wenn Elfen helfen.

Handlung Bearbeiten

Timmy bereitet zusammen mit seinen Elfen alles für seine Übernachtungs-Fete mit A.J. und Chester vor. Sie wollen sich nämlich zusammen "Crash Nebula trifft Kinn Crimson" ansehen. Cosmo meint, dass er voll konzentriert zur Verfügung steht. Plötzlich krabbelt eine Ameise an ihm vorbei, die er Carlo nennt, und Cosmo rennt ihr hinterher.

Nun kommen Timmys Freunde auch schon. Cosmo betrachtet Carlo mit einer Lupe, Timmy sagt seinen Elfen, dass sie sich verstecken sollen, Cosmo lässt die Lupe fallen und sie erdrückt Carlo. Sie verstecken sich gerade rechtzeitig, denn A.J. und Chester kommen nun in Timmys Baumhaus. Sie geben mit ihren Schlafanzügen von Kinn und Crash an und beginnen zu streiten. Timmy will sie stoppen, doch sie machen weiter. Auch seine Elfen können ihm nicht helfen, Cosmo trauert Carlo nach. Nun fallen sie aus dem Baumhaus und wollen die nächste Fete zeitgleich jeweils bei sich zu Hause machen. Noch dazu will jeder Timmy die Freundschaft kündigen, wenn er nicht zu dessen Fete kommt.

Um beide Feten besuchen zu können, bittet Timmy seine Elfen, dass sie ihn zwischen den beiden Feten hin- und herzaubern. Cosmo hat sich nun damit abgefunden, dass Carlo nicht mehr da ist, doch jetzt fliegt eine Biene vorbei, die er Cindy nennt, sie wird gefressen und Cosmo ist schon wieder in Trauer. Als erstes wünscht Timmy sich zu A.J., der sich sehr freut, dass Timmy zu seiner Fete kommt. Timmy versteckt sich im Badezimmer und wünscht sich zu Chester, der sich auch wahnsinnig freut, dass Timmy zu seiner Fete kommt. Timmy lässt sich aber bald wieder zu A.J. zaubern. Als sie in A.J.s Übernachtungsparadies gehen, erklärt Mr. Ibrahim, dass er jeden Kanal (außer dem Tier- und Naturfreundekanal) mit einer Kindersicherung versehen hat. Timmy will jedoch "Crash Nebula trifft Kinn Crimson" sehen. Wanda stellt fest, dass beide Feten schlecht sind.

Timmy will seine Freunde wieder versöhnen, damit sie die Fete bei ihm zu Hause machen können, und wünscht sich zur Mülldeponie. Von dort aus ruft er seine Freunde an, damit sie ihn vor den Hunden retten, die von Cosmo und Wanda gespielt werden sollten. Nun verwandeln sie sich in bissige Hunde und warten, dass Timmy sie ruft. Cosmo lässt sich schon wieder ablenken und rennt einer Katze - Kitty - nach.

Sofort sind Timmys Freunde da, um ihn zu retten. Timmy wird jetzt von echten Hunden angegriffen. Es sieht nicht gut aus, doch plötzlich eilen seine Freunde zur Rettung und vertreiben die Hunde. Sie vertragen sich endlich wieder. Sie haben ihre Kinn Crimson - Crash Nebula - Show schon verpasst, doch Timmy findet, die Show, die er jetzt in echt gesehen hat, viel besser. Nun veranstalten sie die Fete wieder in Timmys Baumhaus. Sie testen Timmys Katzenanzug, in den er versehentlich auf der Mülldeponie geraten ist, aus und er lockt die Hunde wieder an. Auch Kitty verliert viele ihrer Leben und rächt sich an Cosmo.

Charaktere / Sprecher Bearbeiten

Charakter Sprecher Deutsch Sprecher Englisch
Timmy Turner Hannes Maurer Tara Strong
Cosmo Norman Matt Daran Norris
Wanda Ilya Welter Susanne Blakeslee
Crash Nebula - -
Kinn Crimson - -
A.J. Davide Brizzi Gary LeRoi Gray
Fernseh-Moderator ? Daran Norris
Chester McBadbat Julius Heckter Frankie Muniz
Mr. Ibrahim Marcus Off Kevin Richardson
Kindersicherung ? Daran Norris
Bucky McBadbat ? Rob Paulsen
Kommentator vom Tier- und Naturfreundekanal ? Daran Norris

Erster Auftritt Bearbeiten

  • Fernseh-Moderator
  • Kindersicherung
  • Kommentator vom Tier- und Naturfreundekanal

Orte und Häuser Bearbeiten

Trivia und Fehler Bearbeiten

  • Das Katzenkostüm trägt Timmy auch in der Folge "Die Verbrechensbekämpfer".
  • Cosmos Fußabdrücke auf Timmys Gesicht verschwinden, nachdem Timmys vom "Fenster" weggeht.
  • Die Luftschlangen, die Chester auf A.J. wirft, verschwinden, als Chester von Timmy zu A.J. zurückhüpft.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.